In einer Woche abnehmen!?

Du hast bestimmt schon einmal gelesen:,,Nehme in einer Woche 10kg ab" aber ist das auch wahr oder abzocke?

Zuerst: In einer Woche abnehmen ist möglich. Wenn du deine Ernährung umstellst und die richtigen Tipps verwendest, startet das Abnehmen natürlich schon in der ersten Woche. Allerdings ist es absolut nicht möglich, 10kg in einer Woche abzunehmen ohne einen JoJo-Effekt zu bekommen oder sich zu Quälen. Selbst mit intensivem Sport würdest Du um dieses Ziel zu erreichen, deinem Körper mehr schaden und der Abnehmeffekt wäre nicht von Dauer. Deswegen sollte man von solchen ,,Versprechen'' abstand halten.

Wie viel schafft man also GESUND in einer Woche?

Das ist absolut nicht pauschal beantwortbar, denn jeder besitzt einen unterschiedlichen Stoffwechsel und besitzt unterschiedliches Startgewicht. Wer zum Beispiel 70kg wiegt wird nicht so schnell auf 60kg kommen, als jemand der 100kg wiegt und auf 90kg kommen will. Der Stoffwechsel ist auch entscheidend. Denn manche nehmen bei 2000 Kalorien pro Tag zu andere wiederum erst bei 3000 Kalorien. Wenn wir aber den Durchschnitt nehmen, ist ein Verbrauch in der ersten Woche von 3kg gut möglich. In der zweiten Woche wird schon mehr möglich sein, da der Körper sich an die Umstellungen langsam gewöhnt, in der dritten Woche wieder mehr usw.... Deswegen ist es möglich im ersten Monat 18kg abzunehmen!

Kann ich diese Werte auch ohne Sport erreichen?

Ja, das ist definitiv möglich und wissenschaftlich bewiesen. Es gibt einige Tipps und Tricks in Dingen wie Ernährungsumstellung und regelmäßige Bewegung. Abnehmen hat zu 80% mit Ernährung zu tun. Es muss also nicht Sport betrieben werden, sondern ein einfacher Spaziergang um den Wohnblock ist oft schon ausreichend. Natürlich erreichst du aber mit regelmäßigem Sport ein etwas besseres Ergebnis (die restlichen 20%). Wenn du Tipps, Tricks , Rezepte, ein kompletten Plan und anderes zum Thema abnehmen haben möchtest: klicke hier.

 

Fazit

In einer Woche abnehmen ist also möglich, allerdings nicht 10kg pro Woche. Wie viel du dann wirklich abnimmst, hängt mit deinem Startgewicht, Stoffwechsel, Ernährung und Bewegung zusammen. Mit der Umstellung der Ernährung, ist also ein wöchentlicher Gewichtsverlust von 4kg gut und gesund möglich.